Música do meu Coração

© foto & paper dress by Elvira Rodriguez Puerto
© foto & paper dress by Elvira Rodriguez Puerto

Marisa de Stefanow-Plegge nimmt die Zuschauer mit durch eine musikalische Reise zwischen Europa und Brasilien. Die Geschichte ihrer Familie erzählt mit dem Rhythmus der Bossa Nova und Popmusik aus Brasilien, Spanien und den Bildern ihrer Großmutter.

Über die Künstlerin:

Marisa de Stefanow-Plegge wurde ihr Leben lang beeinflusst von der bewegenden Lebensgeschichte ihrer Großeltern, die 1951 nach Brasilien auswanderten und später nach Europa zurückkehrten. Daraus entstand ihr Soloprogramm "Música do meu Coração", in dem sie ihre Liebe zur brasilianischen und spanischen Musik verflicht mit der Kunst ihrer Großmutter Siegrid Stefanow und eigenen Malereien. Sie kam 2002 von NRW nach München, um an der Bayerischen Theaterakademie "August Everding" zu studieren. Ihre Engagements führten sie über Bregenz, Salzburg, Nordhausen und Mönchengladbach. Sie spielte in Musicals und TV-Serien mit. Über zwei Jahre tourte sie als Solistin im Showensemble der AIDA Flotte durch die Welt. Dieses Soloprogramm ist ihr Herzensstück.

Freitag 22.02 / 20:30 Uhr

Samstag 23.02 / 20:30 Uhr

 

Living Sprachen

Franzstr. 5, 80802 München

Reservierung: info@living-sprachen.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Iani Haniotis

Sprachlehrer

Diplom-Geisteswissenschaftler

Living Sommeraktion:

 

Spanisch Intensivkurs 

für Anfänger (A1)

ab 07.08

Montag - Freitag 

9:00 - 12:15 Uhr

 

15% Ermäßigung*

Living in Schwabing / 

an der Münchner Freiheit

Zum Stadtplan &

Galerie

Iani Haniotis